Geomantie-Vortrag mit Marko Pogačnik

26.Oktober 2020 um 19:30 Uhr


Zur Neuerscheinung seines Buches: Erdweisheit & Christuskraft  kommt der bekannte Unesco artist for peace, Marko Pogačnik, am Montag, 26.Oktober 2020 um 19:30 Uhr nach Weißenseifen.
Im Festsaal von Haus Michael wird Marko Pogačnik sprechen und sich anschließend Fragen des Publikums stellen. Mit seinem selbst entwickelten spirituellen 'Werkzeug', den sogenannten „Gaia-Touch-Ritualen“ (s.a.: “Wandlungstanz der Erde“/ 2019), vermittelt Marko Pogačnik sensible Erfahrungen seiner spirituellen Wahrnehmung, die er erdheilend, wie beispielsweise im Schlosspark Türnich bei Köln mit selbst in Stein gemeisselten Kosmogrammen, als sogenannte „Lithopunktur“ gegen Umweltschädigungen durch den Menschen an Luft, Wasser oder z.B. im Braunkohleabbau schon vieler Orts erfolgreich
eingesetzt hat. Im Eingang des Festsaals wird es einen Büchertisch geben.

Anmeldung für max. 40 Teilnehmer bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bitte bis zum 23.Okt.2020

Ort: Festsaal von Haus Michael, Weißenseifen

Eintritt: 10 - 18 € (je nach finanzeller Möglichkeit)

Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren - ist verschoben!

Vom 13. - 16.10. 2020, jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, möchten wir mit Euch zusammen (Kinder & Jugendliche von 10-14 Jahren) auf unserem Gelände in Weißenseifen eine spannende Ferienfreizeit im Herbst erleben. 

Mitten in unserem Stein-Skulpturen-Park, im geheimnisvollen Ambiente, freuen wir uns darauf, mit Euch und Euren kreativen Ideen ein gemeinsames Theaterstück zu erarbeiten. Von Gestaltung des Bühnenbildes über Kostüm, Schauspiel, Musik und Gesang bis hin zur Bühnentechnik, werden wir anhand eurer selbst gesammelten Ideen, eurer Improvisationstalente und eurer eigenen Fähigkeiten ein Theaterstück entstehen lassen, welches ihr selbst unter einem thematischen Rahmen kreiert. Wir freuen uns mit euch auf neue und spannende Begegnungen und auf ein offenes Miteinander. Der Projektleiter Omar Abouhamdan aus Trier wird Euch hierbei begleiten.
     
Unter dem Motto " Wie klingt meine Welt" möchten wir mit euch gemeinsam und dem Projektleiter André Käpper ein spannendes Musikprojekt erleb-und fühlbar machen. In Verbindung mit Cajon /Trommel-spaß und Percussions-Instrumenten erforschen wir außerdem im "Soundlabor" körpereigene Rhythmen und Klänge, als auch "Indoor-und Outdoor Klänge". Diese werden wir dann mit euch phantasievoll zu einer kleinen Theater-Performance einüben und aufführen. Wir freuen uns auf Euch!
     
Die Kosten für Verpflegung betragen für alle vier Tage 25,- Euro pro Kind und bei Übernachtung in Hütten oder auf dem Gelände (Zelt) inklusive Verpflegung 65,-Euro. Der Ort der Veranstaltung: Am Pi 2, 54597 Hersdorf-Weißenseifen
     
Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl. Für jede Gruppe können wir max. 15 Teilnehmer annehmen. Anmeldungen bitte bis 30.09.20 unter dem Kulturwerk Weißenseifen, Diana Becker, Christiane Hamann ,Tel. 06594-883, Handy: 0151-20551095 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Blickwinkel

20.10. – 23.10.20 jeweils von 10 – 17 Uhr

Jugendkunstfreizeit ab 10 Jahre


Unter dem thematischen Rahmen: Liebe gegen Hass, Frieden gegen Krieg und Gewalt, Aufklärung und Humanismus gegen Ideologie und blinden Gehorsam werden Ideen und Szenen zu einem Theaterstück zusammengefasst, welches wir – Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren – selbst sammeln und gemeinsam in eine Handlung führen.

Von der ersten Idee bis zur Aufführung können wir entsprechend Euren Interessen und Fähigkeiten sowohl Selbstverwirklichung wie Improvisationstalent erleben und weiterentwickeln, was das soziale Miteinander, interkulturelle Kommunikation und Teamfähigkeit stärkt.

Bei der Gestaltung des Bühnenbildes, über Kostüme, Schauspiel, Musik und Gesang bis zur Bühnentechnik wird alles, was nicht vorhanden ist, mit kreativen Ideen selbst geschaffen.

Projektleitung:
Omar Abouhamdan

Ort:
Seminarraum bzw. evtl. Festsaal mit Bühne
von Haus Michael

Mitzubringen:
gute Laune
Bitte Pausen-Imbiss mitbringen.
Heiße und kalte Getränke werden gestellt.